Ausbildung zum Gießereimechaniker

im Maschinenformguss m/w

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Gießereimechaniker/innen der Fachrichtung Maschinenformguss stellen maschinell Gussformen her und übernehmen die ÜBerwachung automatisierter Anlagen zum Gießen von Werkstücken aus Eisen, Stahl oder anderen Metallen. Gießereimechaniker/innen der Fachrichtung Maschinenformguss arbeiten vorwiegend in Gießereien und stellen Werkstücke z.B. aus Aluminium, Stahl oder Edelmetallen her. In Betrieben der Hütten- und Stahlindustrie können sie in der Erzeugung dieser Metalle ebenfalls tätig werden. Darüber hinaus sind sie im Kraftfahrzeugbau, beispielsweise bei Zulieferern mit Werksgießereien, beschäftigt. Sie halten sich überwiegend in Werk- oder Maschinenhallen auf. Dort sind sie meist an Formstraßen sowie an Schmelz- und Gießanlagen tätig.

Quelle: www.arbeitsagentur.de/

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Unsere Anforderungen an Ihre Person:

Bewerben Sie sich jetzt online!

Wir freuen uns über Ihr Interesse für einen Ausbildungsplatz.

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]