Ausbildung zum Modellbauer

m/w

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Technische Modellbauer oder Modellbauerinnen der Fachrichtung Gießerei stellen Modelle, Gießereimodelleinrichtungen oder Dauerformen für Werkstücke her, die gegossen werden. Sie arbeiten in Gießereien und in Modell- und Formenbaubetrieben. Diese Ausbildung wird in der Industrie und im Handwerk in den folgenden Fachrichtungen angeboten: Gießerei Anschauung Karosserie und Produktion.

Technischer Modellbauer bzw. Technische Modellbauerin ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und der Handwerksordnung (HwO).

Folgende Rangfolge von Interessen ist wichtig und hilfreich, um den Beruf lernen und ausüben zu können…

1. Interesse an praktisch-konkreten Tätigkeiten für beispielhaft folgende Tätigkeiten:

  • Herstellen von Gießereimodelleinrichtungen und Dauerformen
  • Be- und Verarbeiten von Werk- und Hilfsstoffen
  • Ändern und Instandsetzen von Modellen sowie Modell- und Fertigungseinrichtungen

2. Interesse an theoretisch-abstrakten Tätigkeiten für beispielhaft folgende Tätigkeiten:

  • Kontrollieren der Abmessungen der Modelle und Dokumentieren der Messergebnisse
  • Prüfen der Funktionsfähigkeit von Gießereimodelleinrichtungen und Dauerformen

3. Interesse an organisatorisch-prüfenden Tätigkeiten für beispielhaft folgende Tätigkeiten:

  • analytisch-methodisches Vorgehen beim maßstabsgetreuen Planen und Visualisieren von dreidimensionalen Volumenmodellen mithilfe von CAD-Programmen

Quelle: www.arbeitsagentur.de/

Unsere Anforderungen an Ihre Person:

Bewerben Sie sich jetzt online!

Wir freuen uns über Ihr Interesse für einen Ausbildungsplatz.

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]